Der 3. #dbhackathon „commit open data“ im Video

Sebastian Greiner Eventfilm, Video

Die Deutsche Bahn lud am 11. und 12. Dezember zu ihrem nun dritten Hackathon in die DB mindbox unterhalb des S-Bahnhofs Jannowitzbrücke in Berlin. Mehr als 100 TeilnehmerInnen erarbeiteten über 15 Projekte. Die von der Bahn zum Hackathon freigegebene Aufzugs-API wurde auch ausführlich getestet und genutzt. Erstmalig sind die bereitgestellten Daten auch wirklich „Open Data“ und bleiben auch nach der Veranstaltung online.

Einen Überblick über die Ergebnisse vom Wochenende findet ihr im Hackdash zum #dbhackathon. Aktuell läuft noch der Contest für die besten Apps zur Aufzugs-API. Hier kann Jede(r) mitmachen, auch wer nicht in Berlin vor Ort war.

Livestream.watch hat die Bilder und Statements zum Hackathon eingefangen. Der entstandene Eventfilm findet sich bei Vimeo.