Retroblah #4 „Arcade Parade“

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Retroblah, das neue Videogame-Show-Format in 8 Bit war zum vierten Mal auf Sendung. Senad, „RetroHunter“ Sven und „Streaming“-Seb waren begeistert von der neuen Location. Vom Filmmuseum im Frankfurt ist das Team nämlich umgezogen nach Seligenstadt in das Flipper- und Arcade-Museum des For Amusement Only e.V.. Was lag da näher als sich direkt mal mit den Arcade-Klassikern zu beschäftigen?

Auch zeitlich haben sich die Jungs ein wenig am Riemen gerissen und eine Sendung unter zwei Stunden abgeliefert, obwohl noch ein Handheld-Check der PC Engine GT, ein längeres Gespräch mit dem Vereinsvorsitzenden Rainer und ordentliches Fachgesimpel und HandsOn zum NeoGeo mit Ariane von For Amusement Only in die Sendung gepasst haben. 🙂

Aber genug der Vorrede, guckt’s euch doch selber an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.