Retroblah #11 – Helden in Blech!

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Die Helden in Blech sind los! Nachdem Sarah, Senad und Sven auf dem „Bended Realities“-Festival die Sendung ohne Seb rumbringen mussten, sind nun alle Vier wieder vereint im Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt am Start. Die blechernen Protagonisten, die angespielt wurden, waren Klassiker wie Metroid, Turrican, Probotector und Megaman. Mit Cybernator und James Pond wurden zwei Spiele gezockt, die nicht so großen Bekanntheitsgrad genießen, trotzdem aber auf ihre Art zu begeistern wissen. Ivan „Ironman“ Stewarts Super OffRoad lief außer Konkurrenz. Hier ist der Held im Toyota-Blech auf vier Rädern unterwegs.

Bild von Kamerakind Holger

Bild von Kamerakind Holger

Neben Spielspaß und dem unvermeidlichen „Hilfe, wir schaffen es nicht in Level 2!“ wurde wieder viel gealbert, retro-philosophiert, und Kamerakind Holger durch’s Museum geschickt.

Für alle, die es auf Grund von Fußball oder anderen Ausreden nicht geschafft haben sollten, live reinzuschalten, gibt es hier die volle Sendung.
Zwei Stunden Spaß mit vier Retro-Fans in Hochform.

Die nächste Retroblah-Ausgabe wird übrigens am 20. August direkt von der Gamescom in Köln gesendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.