+49 69 348778720

Schlips & Anzug meets Hoodies & Sneaker

In den letzten Jahren ist mit sog. FinTechs praktisch eine komplett neue Branche entstanden – eine Fusion aus dem Bankensektor (Finance) und der Dotcom (Tech)-Welt. Das bringt nicht nur unterschiedliche Technologien und Denkweisen zusammen, sondern führt auch zu einer Transformation von Unternehmenskulturen und ganzer Go-to-Market-Strategien.

Wir haben in den letzten Jahren unter anderem die #BEX20, Transactions 20½ in Berlin und in Frankfurt, die #BEX21 und Mini Payment Show mit unserem Kunden Payment & Banking umgesetzt. Besonderer Wert wird bei den verschiedenen Formaten immer auf die Studiokulisse und hochrangige SpeakerInnen gelegt, wie z.B. Edward Snowden als Stimme für Datenschutz und Persönlichkeitsrechte mit Weltrang bei der Transactions 20½. Damit aus den Zukunftsvisionen keine Dystopien werden. Ein absolutes Highlight für uns.

Payment & Banking versteht es, die Finanzwelt in einem frischen, coolen Image neu zu beleben. Bewusst brechen sie das gestriegelte Anzug-und-Krawatte Image und lassen all ihre Konferenzen unter einem bestimmten Motto stattfinden, wie z.B. die Banking Exchange 20 mit „#BEX20 Ocean’s Exchange“ oder die Banking Exchange 21 mit „#BEX21 „BEX to the future“.

The Future is now

Heute nehmen wir euch in unserem VLOG mit hinter die Kulissen der #BEX21, bei der als Special Guest der DeLorean DMC-12 zurück aus der Zukunft angekarrt wurde:

Der Dank für das geile Video gebührt unserem Freelancer Hazem. 👏

Wie uns der DeLorean krachend in die Zukunft katapultiert, so schicken sich die Sneaker tragenden FinTech-Menschen an, uns ihre Version der Zukunft zu zeigen – auch jenseits der Pandemie bedeutet das vor allem drei Dinge: digital, digital, digital – genau unser Ding!

Um diese einzigartigen Konferenzen möglichst vielen Menschen barrierefrei, klimafreundlich und momentanen auch coronagerecht zugänglich zu machen, stellen wir ferngesteuerte Kameras am Set auf und koordinieren alle zugeschalteten SpeakerInnen. Auch bereiten wir im Vorfeld passend zum Thema einiges an Grafiken, z.B. Bauchbinden und Splitscreens für Liveschaltungen vor.

Für ein solches Live-Projekt müssen also die KameraoperatorInnen, die Bildmischung, die Zuschaltregie, die Moderatoren und SpeakerInnen koordiniert werden.

Kein leichter Job, den wir zwar gern machen, der uns aber doch etwas von den Inhalten der SpeakerInnen abhält. 😉

Es bietet sich aber schon am 18. Oktober die Gelegenheit selbst bei einem Payment & Banking-Event dabei zu sein. Die CryptX bringt die Blockchain- und Cryptowährungs-Community zusammen. Mehr Infos hier: Klick!

Neue Perspektiven für die Krise

Für viele Unternehmen bringt die Corona-Pandemie große Herausforderungen mit sich. Wer gut durch die Krise kommen will, muss eine gewisse Flexibilität an den Tag legen und offen für innovative Ideen sein. Gerade für Veranstaltungen sind diese Fähigkeiten von besonderer Bedeutung.

Livestream.watch bietet genau diesen mutigen UnternehmerInnen die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen nicht einfach nur auf die Zeit nach der Pandemie zu verlegen, sondern digital stattfinden zu lassen. Obendrein können beachtliche Mengen Kosten, Zeit und CO2eingespart werden. Aber verlassen Sie sich nicht auf unsere Meinung, lesen Sie selbst:

„Wir haben uns viele Angebote eingeholt, aber die Wahl ist bei uns relativ schnell auf Livestream-watch gefallen, weil wir von Anfang an einen langfristigen Partner brauchten, der uns bei vielen Konferenzreihen begleitet. Jetzt sind wir schon bei der vierten Veranstaltung im Digitalmodus, machen mittlerweile sogar hybride Events und bauen unser Portfolio mit Livestream.watch auch weiterhin aus. Wir bekommen ein Kompaktangebot mit dem wir vollumfänglich zufrieden sind.“

Nicole Nitsche
Head of Marketing & Communications
Payment & Banking

Wenn Sie auch eine Transformation wagen möchten – wir sind ganz Ohr: +4969348778720