GameUp! Risiko und Potential von Computerspielen

Sebastian Greiner Podium, Video 0 Comments

Macht Zocken einsam und gewalttätig oder fördert das digitale Spiel Teamgeist und zielorientiertes Denken? Über Risiken und Potenziale von Computerspielen wird nach wie vor eine hitzige Debatte geführt. Handelt es sich um berechtigte Sorgen oder steht dahinter nur die Furcht vor einem noch neuen Medium? Anlässlich der Ausstellung no pain no game, die sich anhand von 10 multisensorischen Installationen mit der digitalen Spielewelt auseinandersetzt, lud das Museum für Kommunikation am 14. Dezember 2016 zu einer Gesprächsrunde rund um die Risiken und Potenzialen von Computerspielen ein. Wie wirken sich virtuelle Gewalt und Sexismus auf unseren Alltag aus? Welchen Regularien ist die …

Video: Retroblah #14 MULTISPASS

Sebastian Greiner Video 0 Comments

In ihrer neuesten Folge Retroblah #14 MULTISPASS haben die Retroblah’s sich der Multiplayer-Games angenommen: zu zweit wird sich bei Decathlon, Track and Field und Worms bekämpft, zu viert und zu acht geht das Rennen mit den Micro Machines-Flitzern und als krönenden Abschluss gibt es eine Bomberman-Session zu zehnt auf dem Sega Saturn. Und die ganze Action findet live auf den 8- und 16-Bit-Maschinen statt. Zweieinhalb Stunden rasende Action nur unterbrochen von rätselhaften Tücken der Technik. Viel Spaß!

Medienmittwoch „Stars und Spieler“

Sebastian Greiner Podium, Video 0 Comments

Was treibt Gamer an? Ist es Neugier, Erkenntnis, Ranglisten, Gemeinschaft oder der große Gewinn? Welche Emotionen teilen Gelegenheitsspieler, Hardcoregamer und Profispieler? Der MedienMittwoch vom 16.11.2016 anlässlich der Ausstellung „no pain no game“ im Museum für Kommunikation Frankfurt ist jetzt auf YouTube. Als Referenten vor Ort waren: Pietsmiet, YouTuber Benedikt Saltzer, Profi-FIFA eSportler beim VfL Wolfsburg Hendrik Goetzendorff, CCO bei PENTA-Sports & ehem. Profi eSportler Eva Laupus, Diplom-Pädagogin Matthias Müller, stellvertretender Geschäftsführer IHK Frankfurt am Main Moderiert wurde der Abend von Melek Balgün. Die Ausstellung „no pain no game“ präsentiert zehn ausgewählte Arbeiten des Künstlerduos //////////fur////, die auf unterschiedliche Weise zur Interaktion einladen. Ein Computerspiel, …

Retroblah #11 – Helden in Blech!

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Die Helden in Blech sind los! Nachdem Sarah, Senad und Sven auf dem „Bended Realities“-Festival die Sendung ohne Seb rumbringen mussten, sind nun alle Vier wieder vereint im Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt am Start. Die blechernen Protagonisten, die angespielt wurden, waren Klassiker wie Metroid, Turrican, Probotector und Megaman. Mit Cybernator und James Pond wurden zwei Spiele gezockt, die nicht so großen Bekanntheitsgrad genießen, trotzdem aber auf ihre Art zu begeistern wissen. Ivan „Ironman“ Stewarts Super OffRoad lief außer Konkurrenz. Hier ist der Held im Toyota-Blech auf vier Rädern unterwegs. Neben Spielspaß und dem unvermeidlichen „Hilfe, wir schaffen es nicht in …

Video: Retroblah #9 Kombiniere, Kombiniere

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Team Retroblah hat wieder zugeschlagen. Gemeinsam sind Sarah, Seb, Senad und Sven den großen Detektiven auf der Spur. Lange Ladezeiten, verwirrende Spielprinzipien und atemberaubendes Full-Motion-Video auf dem Screen. Der retromäßige Studiomonitor wird von Simon an der Retro-Videokamera gefüttert. Im Museum gibt es einen Mord aufzuklären und nebenbei kommen noch ein paar Facts und Stories zu Sherlock Holmes… Zwei Stunden Retroblah-Action live aus Seligenstadt, jetzt ungekürzt auf YouTube für euch!

Retroblah #8 „Einfach schräg“

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Die nächste Folge aller Zeiten jetzt auf YouTube! Für alle, die es verpasst haben: Sven, Seb, Senad und Sarah nehmen sich diesmal all die schrägen Games vor, die sich in den letzten 74 Jahren auf den Rechnern und Konsolen dieser Welt versteckt haben. Einiges können und wollen wir anspielen, anderes nur kurz im Überblick zeigen – Wir haben doch keine Zeit! Abgesehen davon sind einige Games so schräg, die wollen selbst wir nicht anfassen 😉 Folgende Games wurden in der Sendung intensiver betrachtet: Attack of The Mutant Camels (C64) Takeshis Challenge (Famicom) Parodius (Super Nintendo) Toilet Kids (PC Engine) Cho …

Video: Retroblah #7 PENG! PENG! PENG! Top-Down-Shooter

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Die Retroblahs waren wieder auf Sendung. Neben Sven, Senad und Seb ist jetzt auch Sarah offizieller Bestandteil des Teams. Die Sendung geht spaßig mit dem für manche Menschen “heiligen Thema” Retro-Computing um und bietet auch Nicht-Nerds was zu lachen. Shooter aus der Vogelperspektive waren das Thema der Sendung und gespielt wurden Commando (Arcade), Into the Eagles Nest (C64), Rambo 3 (Mega Drive), Alien Breed Tower Assault (CD32), Chaos Engine (CD32). Das Ganze wurde mit Talk und Interviews garniert, ein paar technischen Fails und vor allem viel Freude! 02:16 Minuten Video klingt viel, aber die Sendung geht schneller vorbei, als man …

Retroblah #6 M-Files. Luigi is out there. Die Mario-Story

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Agents Senad Skully, Sven Müller und Assistant Director Seb Spinner gehen den M-Files auf den Grund. Skurilles, Spannendes und einiges zum Spielen rund um Nintendos Mario. In der nächsten Folge aller Zeiten kämpft das Retroblah-Team mit quietschbunten Games, der Technik und dem roten Faden, der diesmal leider irgendwo vergessen wurde. Wie immer haben die Retroblahs aus ihrem zweiten Wohnzimmer dem Flipper- und Arcademuseum in Seligenstadt gesendet. Der Chat wurde von Harley überwacht und Norman aka Alphaboy lieferte wieder einen Soundtrack für Intro und Outro. Wer die Live-Sendung verpasst hat, kann sich hier knapp zwei Stunden Retro, Games und spaßiges „Blah“ anschauen. Viel Spaß dabei!

Video: Retroblah #5 „Sportlich-Automobile Lenk-Spiele“

Sebastian Greiner Video 0 Comments

In der letzten Ausgabe von Retroblah, der Live-Retro-Gaming-Sendung mit Sven, Senad und Seb, drehte sich alles um Rennspiel-Klassiker. Beginnend mit der Vorstellung des Daytona-Arcade-Racers, der im Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt im Vollausbau für acht Mitspieler aufgebaut ist, haben Sven und Senad unter Anderem Pole Position in der Atari 2600-Version, Testdrive für den Commodore 64 und Outrun für das Mega Drive angespielt. Für Supportfragen probierten die Retroblahs zwischendrin bei Accolade anzurufen und zum Schluss gab es spannende Rennen gegeneinander mit dem Lotus für Amiga. Viel Spaß entweder mit 90 Minuten Spielspaß am Stück (Video oberhalb des Artikels) oder aber mit den einzelnen geschredderten Sendungsausschnitten:

Retroblah #4 „Arcade Parade“

Sebastian Greiner Video 0 Comments

Retroblah, das neue Videogame-Show-Format in 8 Bit war zum vierten Mal auf Sendung. Senad, „RetroHunter“ Sven und „Streaming“-Seb waren begeistert von der neuen Location. Vom Filmmuseum im Frankfurt ist das Team nämlich umgezogen nach Seligenstadt in das Flipper- und Arcade-Museum des For Amusement Only e.V.. Was lag da näher als sich direkt mal mit den Arcade-Klassikern zu beschäftigen? Auch zeitlich haben sich die Jungs ein wenig am Riemen gerissen und eine Sendung unter zwei Stunden abgeliefert, obwohl noch ein Handheld-Check der PC Engine GT, ein längeres Gespräch mit dem Vereinsvorsitzenden Rainer und ordentliches Fachgesimpel und HandsOn zum NeoGeo mit Ariane von …