MAXON auf der IBC Amsterdam

Fünf Tage Livestreaming vom Messestand des 3D-Software-Herstellers auf der größten Broadcasting-Messe Europas

Über die Produktion und ihre Umsetzung

MAXON bietet an seinem Messestand auf der International Broadcasting Convention in Amsterdam ein vielfältiges Vortragsprogramm. Neben eigenen Mitarbeitern präsentieren ausgewählte 3D-Artists aus der ganzen Welt, wie sie MAXON Cinema4D für ihre eigenen Zwecke nutzen. Am Messestand erfährt man alles Neue zu Cinema4D aber auch grundsätzliche Workflows sowie Tipps & Tricks.

Livestream.watch wurde beauftragt, das gesamte Vortragsprogramm auf der IBC live zu streamen und aufzuzeichnen. Mit zwei ferngesteuerten Kameras, die an einer Traverse oberhalb des Messestands befestigt wurden, ist das Vortragsgeschehen lebendig eingefangen worden. Das Bildsignal des Präsentationsrechners wurde direkt für den Livestream abgegriffen, damit die gezeigten Beispiele und Arbeitsabläufe in Cinema4D auch beim Zuschauer gut sichtbar ankamen. Das gesamte fünftägige Vortragsprogramm wurde gestreamt und die Übertragung am Ende jedes Messetags direkt als Video-on-Demand über unsere Server zur Verfügung gestellt. So konnten auch MAXON-Kunden, Händler und User z.B. in den USA das Vortragsprogramm im Re-Live genießen, ohne nachts wach bleiben zu müssen.

Zusätzlich zur Liveübertragung hat die Livestream.watch Filmcrew für MAXON Interviews und Messeimpressionen eingefangen, die unter Anderem zum unten eingebetteten Eventfilm verarbeitet wurden. Neben dem Eventfilm finden sich an dieser Stelle noch zwei Vortragsaufzeichnungen von der IBC 2018.

Maxon IBC Messefilm 2018

Glenn Frey (MAXON) – What´s New in Cinema 4D Release 20

Neil Stubbings – Looney Shaders