INTRANET LIVESTREAMING
MIT NETZWERK-BOOST

Livestream.watch bietet Videoübertragungen zu jedem Arbeitsplatz ohne Kompromisse. Mit erprobter und leistungsfähiger Technologie machen Sie Ihr Intranet fit für Video-Livestreaming und interne Webcasts.

Was ist die Problematik beim Intranet Livestreaming?

Die Bereitstellung von Live-Übertragungen für alle Mitarbeiter im internen Netzwerk stellt hohe Anforderungen an Bandbreite und den vorhandenen Netzzugang. Livestream.watch begegnet dieser Problematik mittels Verteilung des Videostreams via Peer-to-Peer-Technologie.

Herausforderung für Unternehmensnetze

Video-Übertragungen sind eine große Herausforderung für Firmennetzwerke. Viele User rufen gleichzeitig den Datenstrom im Internet ab. Der Internetzugang im Unternehmen wird überlastet und der Livestream läuft nicht mehr flüssig oder überhaupt nicht mehr.

Aufwändige und teure Problembeseitigung

Traditionelle Lösungsansätze für Intranet Livestreaming sind Caching Server oder eine Übertragung im internen Netz über IP-Multicasting-Verfahren. Beides ist aufwändig in Implementation und Administration.

Die Lösung: Peer-to-Peer-Videoverteilung

Mit der Technik unseres Partners Strive Media bieten wir eine rein Software-basierte Lösung, um den Livestream unternehmensweit zu verteilen. Am Webcast teilnehmende Rechner verteilen den Stream intern untereinander, um Bandbreite zu sparen.

Wie funktioniert Peer-to-Peer-Technologie?

Bei regulären Livestreams rufen die Zuschauer jeder für sich die Übertragung direkt bei der Quelle im Internet ab. Somit dupliziert sich die verwendete Bandbreite mit der Anzahl der Teilnehmer. Beim Peer-to-Peer-Streaming teilen sich die Rechner im lokalen Netzwerk einzelne Datenpakete des Livestreams und es müssen nur noch wenige Rechner überhaupt im Internet die Übertragung abrufen. Dadurch kann Ihre externe Internet-Anbindung geschont werden und alle Zuschauer erhalten einen einwandfrei, flüssig funktionierenden Livestream.

Intranet-Livestreaming - Diagramm überlastet Intranet-Livestreaming - Diagramm Netzwerk-Boost

Peer-to-Peer-Streaming mit Livestream.watch

Von der redaktionellen Unterstützung im Vorfeld und während des Streams, über Live-Moderation der Übertragung, bis hin zu handfester Unterstützung im Bereich Veranstaltungstechnik: wir verstehen uns nicht nur als reiner Livestream Dienstleister und bieten Ihnen ein umfassendes Paket rund um Ihre Live-Übertragung.

Wir übernehmen die Produktion Ihres Intranet Livestreamings: perfekt aufeinander abgestimmte Technik und ein eingespieltes Team bringen Ihre Veranstaltung in Fernsehqualität ins Internet. Wir bieten Produktionen in unterschiedlichstem Umfang an. Informieren Sie sich über unsere Livestream Produktion oder kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Die Übertragung Ihres Events erfolgt verschlüsselt, sowohl auf dem Weg ins Internet als auch zurück zu Ihren Mitarbeitern. Der Livestream wird über eine hochverfügbare Server-Infrastruktur ausgeliefert.

Durch Nutzung von Peer-to-Peer-Technologie sparen Sie bis zu 95% an Übertragungslast am Internet Breakout ein. Ihre Mitarbeiter können den internen Webcast direkt am Arbeitsplatz ohne Ruckeln oder Nachladen in HD-Qualität anschauen.

Alle Livestreams über unsere eigene Infrastruktur werden detailliert protokolliert. Wir bieten Ihnen Zahlen zur Anzahl der Zuschauer über den Verlauf des Events, mit welchen Endgeräte diese eingeschaltet haben und in welcher Qualität Ihre User den Stream empfangen haben. Bei Nutzung unseres Intranet Livestreaming erhalten Sie zusätzlich Auswertung über die eingesparte Bandbreite und wie gut das Peering zwischen den Clients funktioniert hat.

Viele Produkte, die Bandbreiteneinsparung für Intranet Livestreaming ermöglichen, benötigen eine am Arbeitsplatz installierte Client-Software oder auch spezielle Server-Software und eigene dedizierte Hardware on Premise. Wir bieten Ihnen Peer-to-Peer-basierte Videoübertragung komplett ohne Client- oder Server-Installation. Für eine optimale Nutzung in sehr großen Umgebungen können Sie eine Server-Software im Unternehmen nutzen, aber in den meisten Fällen genügt der Einsatz des von uns bereitgestellten Tracker-Servers in der Cloud.

Wir bieten Ihnen Peer-to-Peer-unterstützte Live-Übertragungen auf Event-basierter Abrechnung ohne langfristige Lizenzverträge.

Intranet Livestreaming ohne Infrastruktur-Ausbau

Lassen Sie Ihre Unternehmenskommunikation nicht von Ihrem Internetanschluss ausbremsen. Mittels Peer-to-Peer-unterstütztem Livestream können Sie Ihre Vorhaben für unternehmensinterne Webcasts in hoher Qualität an jedem Arbeitsplatz umsetzen.

Unsere Lösung kann für einzelne Veranstaltungen zu unserem Event Livestreaming hinzugebucht werden. Die Integration unserer Lösung in Ihr Firmennetzwerk ist denkbar einfach. Wir benötigen keine Installation von Clients oder Servern, lediglich ein paar Daten über Ihr Netzwerk, um das interne Peering der Rechner einrichten zu können.

Sie erhalten von uns einen Videoplayer, den Sie im Intranet einbetten können, oder wir stellen Ihnen eine geschützte Webseite zur Verfügung, auf welcher der Videoplayer schon integriert ist. Schon kann es los gehen mit dem ressourcenschonenden Intranet Livestreaming.

Intranet Livestreaming - Publikum auf Konferenz

Intranet Livestreaming und darüber hinaus

Wir decken das gesamte Spektrum im Broadcasting Bereich ab und bieten Ihnen zusätzlich professionelle und hochwertige Filmproduktion für Event- und Imagefilme. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung und helfen Ihnen, Video für Sie nutzbar zu machen, egal ob live oder on-demand.

Beratung zu Peer-to-Peer-Videodistribution

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und vereinbaren einen Beratungstermin. Machen Sie Ihr Unternehmensnetzwerk fit für die störungsfreie Livestream Verteilung.

Wir bringen Ihre Übertragung im Unternehmen zu jedem Arbeitsplatz.

Intranet Livestreaming - Netzwerkkabel in Patchpanel